News 2016/17

Double

An Christi Himmelfahrt reiste die E1-Jugend zu einem hochklassig besetzten Turnier nach Merseburg und schloss dieses erfolgreich mit Platz 8 ab. Bei strahlendem Sonnenschein sammelten die Nachwuchsfußballer weitere Erfahrungen u.a. gegen die Vertretung von RB Leipzig und den späteren Turniersieger 1. FC Wilmersdorf. Wie knapp die Gruppenphase war zeigt sich daran, dass der 2., 3. und 4.Platz allein vom Torverhältnis abhängig war. Mit nur einem Punkt mehr wäre ohne weiteres der 4. Platz möglich gewesen. Die Leistung war auf dem hohen Niveau wir die ganze Saison, top! Danke an die Eltern die diese weitere Reise auf sich genommen und kräftig unterstützt haben.

Das große Highlight war dann der Samstag. Double Sieger 2017 hieß es dort. Nach der Hallenkreismeisterschaft gewann die Mannschaft auch den Kreismeistertitel. Bei dem Pausenstand von 6:0 konnten die Double-Sieger T-Shirts so langsam ausgepackt und der Sekt zum Feiern bereitgestellt werden. Die Fans hatten eigens ein Double-Sieger-Banner mitgebracht und wer nach dem Schlusspfiff nicht schnell genug war bekam von der fälligen Dusche reichlich ab.
Nach dem Feierwochenende beginnt dann die Vorbereitung für die Landesmeisterschaft am 18.06. in Staßfurt.

Posted by Daniel Selent in News 2016/17

Landesmeisterschaft

Bei den Landesmeisterschaften lief es heute nicht für unsere E-Jugend. Trotz ihres Kampfwillens wurden sie am Ende 14. Viele Spiele endeten knapp, doch fehlte den Jungs das nötige Glück. 


Unterm Strich müssen sie sich nicht verstecken und haben den FC Hettstedt sehr gut auf und neben dem Platz vertreten. Für das (hoffentlich) nächste Mal haben alle Spieler wertvolle Erfahrung gewonnen.

Posted by Daniel Selent in News 2016/17

Fußballfest

Wenn die hettstedter Sportanlagen am Morgen des 24. Juni ihre Tore öffnen beginnt ein ganz besonderer Tag für die Bewohner der Kupferstadt. Der FC Hettstedt veranstaltet sein erstes Fußballfest. Dabei scheut der Verein keine Mühen. An insgesamt drei Veranstaltungsorten dreht sich alles um das runde Leder.


Neben dem Menschenkicker finden viele kleine Spiele, wie Bratwurstschießen oder eine Schussgeschwindigkeitsmessung, im Hölzchen statt. Musikalische Untermalung und Verpflegung runden das Programm ab.

Fest für die ganze Familie

Dass das Fest nicht nur an aktive Fußballer gerichtet ist zeigt ein Blick auf den Veranstaltungsplan. Viele Minispiele für Groß und Klein verlangen den Teilnehmern ihr Geschick und Wissen ab. So können die Besucher sich an einer klassischen Torwand versuchen oder beim Fußballcurling ihr Gefühl im Fuß auf die Probe stellen. Ein Blick auf die einzelnen Veranstaltungsorte zeigt was wo stattfindet:

Hölzchen

Besuchern wird auf dem Hauptplatz sofort der große Menschenkicker auffallen. Tischkicker hat wohl fast jeder schon einmal gespielt. Doch wer war selbst eine Spielfigur auf dem Feld? Hier hat jeder die Chance dazu. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Da es keine Zweikämpfe gibt, ist der Menschenkicker ideal für Familien. Mannschaften können sich bis zum 15. Juni anmelden.

Sportforum

Natürlich wird auch Fußball gespielt. Bei dem Street Soccer Turnier können Hobbymannschaften in verschiedenen Altersklassen den Zuschauern Tricks zeigen. Auf dem kleinen Platz sind Technik und Schnelligkeit gefragt. Jedes Spiel verspricht Spannung. Mannschaften können sich bis zum 15. Juni anmelden.

Ebenfalls befindet sich auf dem Sportforum ein Fußball-Flohmarkt. Hier können Sie alles rund um den Fußball anbieten, kaufen oder tauschen. Finden Sie ihr Lieblingstrikot, Raritäten oder erfreuen Sie sich an Erinnerungsstücken aus der Jugend. Händler können sich bis zum 15. Juni anmelden.


Auch hier gibt es verschiedenste Minispiele, beispielsweise Fußball Curling für die ganze Familie. Teilnehmer können Preise gewinnen. Auf diesem Platz kommen die Kleinsten auf ihr Vergnügen. Bei einem Fußballquiz können sie ihr Wissen beweisen und auf einer Malstrecke können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. 

Posted by Daniel Selent in News 2016/17

1. Fußballfest

Wenn die hettstedter Sportanlagen am Morgen des 24. Juni ihre Tore öffnen beginnt ein ganz besonderer Tag für die Bewohner der Kupferstadt. Der FC Hettstedt veranstaltet sein erstes Fußballfest. Dabei scheut der Verein keine Mühen. An insgesamt drei Veranstaltungsorten dreht sich alles um das runde Leder. 

Fest für die ganze Familie

Dass das Fest nicht nur an aktive Fußballer gerichtet ist zeigt ein Blick auf den Veranstaltungsplan. Viele Minispiele für Groß und Klein verlangen den Teilnehmern ihr Geschick und Wissen ab. So können die Besucher sich an einer klassischen Torwand versuchen oder beim Fußballcurling ihr Gefühl im Fuß auf die Probe stellen. Ein Blick auf die einzelnen Veranstaltungsorte zeigt was wo stattfindet:

Hölzchen

Besuchern wird auf dem Hauptplatz sofort der große Menschenkicker auffallen. Tischkicker hat wohl fast jeder schon einmal gespielt. Doch wer war selbst eine Spielfigur auf dem Feld? Hier hat jeder die Chance dazu. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Da es keine Zweikämpfe gibt, ist der Menschenkicker ideal für Familien. Mannschaften können sich bis zum 1. Juni anmelden.
Neben dem Menschenkicker finden viele kleine Spiele, wie Bratwurstschießen oder eine Schussgeschwindigkeitsmessung, im Hölzchen statt. Musikalische Untermalung und Verpflegung runden das Programm ab.

Sportforum

Natürlich wird auch Fußball gespielt. Bei dem Street Soccer Turnier können Hobbymannschaften in verschiedenen Altersklassen den Zuschauern Tricks zeigen. Auf dem kleinen Platz sind Technik und Schnelligkeit gefragt. Jedes Spiel verspricht Spannung. Mannschaften können sich bis zum 1. Juni anmelden.
Ebenfalls befindet sich auf dem Sportforum ein Fußball-Flohmarkt. Hier können Sie alles rund um den Fußball anbieten, kaufen oder tauschen. Finden Sie ihr Lieblingstrikot, Raritäten oder erfreuen Sie sich an Erinnerungsstücken aus der Jugend. 
Auch hier gibt es verschiedenste Minispiele, beispielsweise Fußball Curling für die ganze Familie. Teilnehmer können Preise gewinnen. Auf diesem Platz kommen die Kleinsten auf ihr Vergnügen. Bei einem Fußballquiz können sie ihr Wissen beweisen und auf einer Malstrecke können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. 

Hartplatz

Um den Tag gebührend ausklingen zu lassen findet ab 19 Uhr im Festzelt auf dem Hartplatz eine Party statt. Die Coverband Seamless spielt bekannte Partylieder. Sicherlich ist auch das ein oder andere Lied vom letzten Stadionbesuch zu hören. 

Für mehr Informationen wie Details zu den Turnieren und Anmeldeformulare besuchen Sie unsere Webseite www.fc-hettstedt.de.

Posted by Daniel Selent in News 2016/17

Mitgliederversammlung

Ende März fand ordnungsgemäß die Mitgliederversammlung des FC Hettstedt statt. In seiner Eröffnungsrede ließ der Vorstandsvorsitzende Bernd Kühne das vergangene Jahr revue passieren. Insbesondere hob er die vielen Erfolge der Männermannschaft hervor. Danach gab er einen aktuellen Überblick über den Verein. Als sehr erfreulich seien die vielen Spielerinnen und Spieler im Nachwuchsbereich. Jedoch fehlt es an Trainern. Hier rief Kühne dazu auf, dass interessierte sich jederzeit bei ihm oder Jugendleiter Steve Cunaeus melden können. Die Kosten für die Trainerausbildung übernimmt der Verein. 

Anschließend folgte der Blick auf die neue Saison. Eine zweite Männermannschaft soll gestellt werden, um Spieler zu halten und Talente zu fördern. Zurzeit laufen Gespräche zur Trainerfindung. Auch haben schon einige Spieler ihr Interesse bekundet. Besonders wichtig soll die Kooperation der beiden Mannschaften werden. Einerseits stehe die erste Mannschaft im Vordergrund und kann im Ernstfall Spieler von der Zweiten zur Verstärkung nehmen, andererseits soll sich die zweite Mannschaft nicht benachteiligt fühlen. Schließlich sollen beide Mannschaften ansehnlichen und erfolgreichen Fußball spielen.

Im Jugendbereich soll nächste Saison eine zweite D-Jugend gemeldet werden. Somit kann der FC Hettstedt die Zahl seiner Jugendmannschaften auf sieben erhöhen. Ziel ist es in ein paar Jahren eine komplette Nachwuchsabteilung zu stellen. Wie bereits erwähnt benötigt es dazu noch Trainer.

Doch nicht nur für aktive Mitglieder möchte der Verein attraktiver werden. Aktuell läuft ein Projekt, um die Attraktivität auch für passive Mitglieder zu steigern. Erste Ergebnisse erwarten wir für den Sommer.

In den weiteren Teilen der Mitgliederversammlung wurde der Vorstand entlastet und es kam zu dessen Neuwahl. Alle aktuellen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Zusätzlich neu in den Vorstand wurden Marcel Würzberg und Sebastian Cuck gewählt. Bernd Kühne bleibt Vorsitzender, Michael Thiesler wird auch weiterhin stellvertretender Vorsitzender bleiben. Welche Posten die weiteren Vorstände einnehmen soll auf der ersten Vorstandssitzung beschlossen werden. Die Ergebnisse sind danach auf unserer Webseite im Bereich „Verein“ zu finden. 

Posted by Daniel Selent in News 2016/17

HFC zu Gast

Die Pause im Spielplan möchte die E1-Jugend des FC Hettstedt nicht ungenutzt lassen. Die Verantwortlichen haben es geschafft ein Miniturnier zu organisieren. Dabei ist es ihnen gelungen die Nachwuchsspieler des Halleschen Fußballclubs als Teilnehmer zu gewinnen. Für alle teilnehmenden Mannschaften ist dies sicherlich ein Highlight. Vielleicht können sich die Trainer ja den einen oder anderen Trick ansehen und von der guten Nachwuchsarbeit der Hallenser lernen. Neben dem FC Hettstedt und dem HFC treten auch die E-Junioren der Verbandsligamannschaft von Grün-Weiß Piesteritz und vom SV 09 Staßfurt an. 

Dass alle Mannschaften guten Fußball spielen zeigt ein Blick auf die jeweiligen Tabellen. Alle vier Teilnehmer sind Spitzenreiter ihrer jeweiligen Kreis-, bzw. Stadtliga (Stand: 29.03.). Fußballfreunde können also vier der besten E-Jugendmannschaften des Landes Sachsen-Anhalt sehen und anfeuern. So kann der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kinder werden.

Los geht es am Sonntag, dem 09. April, um 10:30 Uhr. Ein Spiel dauert 20 Minuten, zwei Spiele werden jeweils parallel ausgetragen. Zwischen den Spielen gibt es fünf Minuten Pause. Gespielt werden Hin- und Rückrunde. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, der Eintritt ist frei und die kleinen Fußballer freuen sich auf ein tolle Zuschauerunterstützung.

Posted by Daniel Selent in News 2016/17

Mitgliederversammlung

Ende März fand ordnungsgemäß die Mitgliederversammlung des FC Hettstedt statt. In seiner Eröffnungsrede ließ der Vorstandsvorsitzende Bernd Kühne das vergangene Jahr revue passieren. Insbesondere hob er die vielen Erfolge der Männermannschaft hervor. Danach gab er einen aktuellen Überblick über den Verein. Als sehr erfreulich seien die vielen Spielerinnen und Spieler im Nachwuchsbereich. Jedoch fehlt es an Trainern. Hier rief Kühne dazu auf, dass interessierte sich jederzeit bei ihm oder Jugendleiter Steve Cunaeus melden können. Die Kosten für die Trainerausbildung übernimmt der Verein.

Anschließend folgte der Blick auf die neue Saison. Eine zweite Männermannschaft soll gestellt werden, um Spieler zu halten und Talente zu fördern. Zurzeit laufen Gespräche zur Trainerfindung. Auch haben schon einige Spieler ihr Interesse bekundet. Besonders wichtig soll die Kooperation der beiden Mannschaften werden. Einerseits stehe die erste Mannschaft im Vordergrund und kann im Ernstfall Spieler von der Zweiten zur Verstärkung nehmen, andererseits soll sich die zweite Mannschaft nicht benachteiligt fühlen. Schließlich sollen beide Mannschaften ansehnlichen und erfolgreichen Fußball spielen.

Im Jugendbereich soll nächste Saison eine zweite D-Jugend gemeldet werden. Somit kann der FC Hettstedt die Zahl seiner Jugendmannschaften auf sieben erhöhen. Ziel ist es in ein paar Jahren eine komplette Nachwuchsabteilung zu stellen. Wie bereits erwähnt benötigt es dazu noch Trainer.

Doch nicht nur für aktive Mitglieder möchte der Verein attraktiver werden. Aktuell läuft ein Projekt, um die Attraktivität auch für passive Mitglieder zu steigern. Erste Ergebnisse erwarten wir für den Sommer.

In den weiteren Teilen der Mitgliederversammlung wurde der Vorstand entlastet und es kam zu dessen Neuwahl. Alle aktuellen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Zusätzlich neu in den Vorstand wurden Marcel Würzberg und Sebastian Cuck gewählt. Bernd Kühne bleibt Vorsitzender, Michael Thiesler wird auch weiterhin stellvertretender Vorsitzender bleiben. Welche Posten die weiteren Vorstände einnehmen soll auf der ersten Vorstandssitzung beschlossen werden. Die Ergebnisse sind danach auf unserer Webseite im Bereich „Verein“ zu finden. 

Posted by Daniel Selent in News 2016/17

Einlaufkids

11 Spieler der E2-Jugend durften vergangenem Samstag ihre Idole treffen und Einlaufkinder beim Spiel des Halleschen FC gegen Fortuna Köln sein. Ein Unvergessliches Erlebnis für die Kinder!

Posted by Daniel Selent in News 2016/17

Jahresauftakt

Die 1. Herrenmannschaft des FC Hettstedt startet erfolgreich in das Jahr 2017. Die Spieler folgten drei Einladungen zu Hallenturnieren nach Aschersleben (Hallenturnier des SV Welbsleben) und nach Hettstedt (Hallenturnier des SV 90 Walbeck). Außerdem kämpften sie beim eigenen Hallenturnier (Pokal des Bürgermeisters) um eine gute Platzierung. Alle Turniere konnte der FC gewinnen. Ein Grundstein für die guten Mannschaftsleistungen waren unter anderem starke Einzelleistungen. So wurden Rene Bergner als bester Torhüter beim Hallenturnier in Eisleben (Dezember 2016) ausgezeichnet. Beim eigenen Turnier und beim Turnier des SV 90 Walbeck wurde Chris Gauk erfolgreichster Torschütze im Turnier. Ein Highlight ist der Landesmeistertitel im Hallen-Beach-Soccer 2017.

Das Trainergespann Ernst-Joachim Straube und Manfred Göse werden versuchen diesen Erfolgstrend auch in der Rückrunde der 1. Kreisklasse 2016/2017 fortzusetzen.

Posted by Daniel Selent in News 2016/17