News 2017/18

Saisonrückblick

Einfach ein super Jahr!“

Mit diesen Worten kann man das Fazit des Spieljahres 2017/2018 beenden, aber blicken wir doch noch einmal zurück.
Vor drei Jahren musste der Fußball in Hettstedt wieder laufen lernen. Es begann mit hundert Kindern und einer Not-Elf im Männerbereich.
Da waren Ziele schnell gefunden. Durch eine harte und konsequente Arbeit aller Vereinsmitglieder, Trainer, Helfern und Unterstützern wurden die Ziele in fast allen Bereichen erreicht.


Eins der Ziele war die Schaffung eines wirtschaftlichen Grundstockes und die Festigung der finanziellen Lage des Vereins. Diese Grundvoraussetzung für einen vernünftigen Spielbetrieb, haben wir in den letzten drei Jahren geschaffen, sodass wir im Spieljahr 2017/2018, mit sieben Mannschaften im Punktspiel-betrieb starten konnten. 
Unter Anleitung der Jugendtrainer und Betreuer schafften es alle Jugendmannschaften im oberen Drittel ihrer Staffel mitzuspielen. Die im Land spielende D-Jugend, um Trainer Markus Herrmann bewerkstelligte es, sich dort durchzusetzen und den Klassenerhalt zu schaffen. Dabei fielen Spieler wie Tim Johne und Jemy Bäcker auf, die in der kommenden Saison in die Talenteliga wechseln. Wir wünschen den beiden auch dort viel Erfolg.   


Hervorheben möchten wir hier im Jugendbereich vor allem die Mannschaft der C-Jugend. Trainer Uli Kasper schaffte es mit seinem Team gleich einen Doppelerfolg einzufahren. So wurden sie nicht nur Pokalsieger in ihrer Altersklasse, sondern wurden am Ende der Saison auch noch Kreismeister.


Auch der Start der Spielgemeinschaft mit Harkerodein der 2. Kreisklasse der Herren lief besser als erwartet und am Ende hieß es für die Mannschaft Platz 4 in der Tabelle.


Für unsere 1. Männermannschaft fing das Jahr 2018 schon im Januar gut an, indem sie den Pokal des Bürgermeisters erfolgreich verteidigten. Perfekt machten sie die Saison mit dem Aufstieg in die Kreisoberliga. 
Unter dem Motto „Meine Stadt – Mein Verein“ liefen auch in der letzten Saison viele Events, wie zum Beispiel der Kindergartenfußballtag und gemeinsame Sportveranstaltungen mit der Stadt Hettstedt. 


Es gibt aber auch einige Rückschläge und Enttäuschungen, die hauptsächlich im Bereich des Ehrenamtes liegen. So fehlen dem Verein im Jugendbereich Trainer und Betreuer in allen Altersklassen. 


Aber das Fazit für die letzte Saison ist einfach nur hervorragend!  

Posted by Daniel Selent in News 2017/18

Doublesieger

Die C-Jugend des FC Hettstedt ist die Beste im Kreis! Die Mannschaft konnte ihre nahezu perfekte Saison krönen und das Double aus Kreispokal und Kreismeisterschaft gewinnen. Das Pokalfinale fand, mit den Finals aller Altersklassen, traditionell am 1. Mai statt. Gegen die Spielgemeinschaft aus dem FC Sangerhausen und Anhalt Sangerhausen gab sich das Team keine Blöße und gewann mit 3:0.

Vergoldet wurde die Saison mit dem Sieg in der Kreisliga. Dabei legte die Mannschaft des Erfolgstrainers Uli Kasper eine beeindruckende Serie hin. Von 16 Spielen gewann der FC ganze 14, nur einmal musste er sich geschlagen geben. Das Torverhältnis zeigt, dass die Mannschaft eine Klasse für sich ist. 101:10 Tore lautete die Bilanz am Ende. Im Durchschnitt sind das mehr als sechs Tore pro Spiel.

Wir gratulieren der Mannschaft, dem Trainer und allen Unterstützern. Im Sommer geht die Mannschaft in die B-Jugend und stellt sich der nächsten Stufe in ihrer Entwicklung.

Posted by Daniel Selent in News 2017/18

Einlaufkids

Großes Erlebnis für unsere E-Jugend. Beim Sachsen-Anhalt Derby zwischen dem Halleschen FC und dem 1. FC Magdeburg waren unsere Spieler Einlaufkinder. Hand in Hand mit den Zweitligaaufsteigern aus Magdeburg betrat die Mannschaft den Rasen, angefeuert von tausenden Kehlen. Ein unvergesslicher Tag für alle Beteiligten.

Posted by Daniel Selent in News 2017/18

Pokalfinale

In der Liga spielt unsere C-Jugend eine bisher überragende Saison. Auch im Pokal lief es bisher sehr gut. Jetzt kann eine erste Krönung erfolgen.

Am ersten Mai um 13 Uhr spielen die Jungs das Pokalfinale gegen die JSG 1. FC Sangerhausen/Anhalt Sangerhausen in Kreisfeld. In der Liga konnte der FC beide Spiele deutlich gewinnen. Doch der Pokal ist der Pokal.

Unterstützt unsere Mannschaft tatkräftig in diesem wichtigen Spiel!

Posted by Daniel Selent in News 2017/18

Vorstandsklausur

Vergangenes Wochenende traf sich der Vorstand, um über die Zukunft des FC Hettstedt zu diskutieren. Dabei wurden kurzfristige Verbesserungen, wie die interne Vorstandsarbeit und längerfristige Verbesserung, wie die Effektivität des Rasenroboters und die Bewässerung der Plätze im Sommer gesprochen.

Nicht zu vergessen ist die Ausrichtung des Vereins im Spieljahr 2018/19, das langsam aber sicher seine Schatten voraus wirft.

Posted by Daniel Selent in News 2017/18

Schiedsrichternachwuchs

Auf dem Platz aktiv zu sein muss nicht immer nur heißen Fußball zu spielen. Ohne den Mann oder die Frau in Schwarz wäre kein Spiel möglich. Doch fehlt es im Kreis an Schiedsrichtern. Umso erfreulicher ist es, dass sich ein junges Talent beim FC Hettstedt gefunden hat. Der 15-jährige Paul Leitenberger, Torhüter unserer C-Jugend, übernahm erstmals die Leitung eines Spiels. Bereits im Januar absolvierte er den Schiedsrichterlehrgang. Wir wünschen Paul für seinen Werdegang als Offizieller alles Gute.

Posted by Daniel Selent in News 2017/18

Pokalsieg

Traditionell ist der erste Mai der Tag der Kreispokalendspiele. Endlich konnte sich eine Mannschaft des FC Hettstedt für dieses Ereignis qualifizieren. Die C–Jugend, mit ihrem erfahrenen Trainer Uli Kasper, spielte sich ins Finale und wollte unbedingt den Titel holen. Gegner war die SG 1. FC Sangerhausen/Anhalt Sangerhausen. Wenn man so will das Spiel des Ersten gegen den Vierten in der Kreisliga. Mit etwas Verspätung wurde das Spiel angepfiffen und Hettstedt drang gleich auf den Führungstreffer. Lang lies dieser nicht auf sich warten. Fünf Minuten waren gespielt, als Tom den Führungstreffer erzielte. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Kabinen. Halbzeit zwei begann ähnlich der Ersten. Nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff schoss Max das 2:0. Die endgültige Entscheidung fiel in der 50. von 70 Minuten. Diesmal traf Florian das Tor und lies die Hettstedter jubeln. So blieb es dann auch bis zum Ende. Für die Jungs ist es ein super Erfolg in ihrer bisher grandiosen Saison. Herzlichen Glückwunsch!

Posted by Daniel Selent in News 2017/18

Halbfinale

Die C-Jugend kämpft am Donnerstag, dem 12.04., ab 18:00 Uhr um den Einzug ins Finale des Kreispokals. In der Liga ziehen die Hettstedter einsam ihre Kreise. Die Statistik liest sich sehr beeindruckend: 11 Spiele – 33 Punkte – 88:2 Tore. Doch eine alte Floskel sagt der Pokal habe seine eigenen Gesetze. Gegner und Gastgeber Eintracht Niederröblingen ist vorletzter in der Kreisliga, steht aber trotzdem im Halbfinale.

Anstoß in Niederröblingen ist am Donnerstag um 18:00 Uhr.

Im zweiten Halbfinale stehen sich die JSG Wimmelburg/Blankenheim und die JSG 1. FC Sangerhausen/Anhalt Sangerhausen gegenüber.

Nachtrag: Der FC Hettstedt konnte sich mit 6:1 durchsetzen

Posted by Daniel Selent in News 2017/18

Auszeichnungen

Der Trainer unserer D1-Jugend, Markus Herrmann, wurde als einer der vier besten Nachwuchstrainer unter 26 Jahre ausgezeichnet! In der vom Kreissportbund vergebenen Auszeichnung wurde er für seine hervorragende Saison mit der damaligen E1-Jugend in der letzten Saison geehrt. Erinnern wir uns: Doublesieger aus Kreismeisterschaft und Hallenkreismeisterschaft. Zudem der vierte Platz im Bundesweiten Kaufland Kids Cup. Wir gratulieren Markus rechtherzlich zu der Ehrung und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Zusätzlich wurde Michael Weise geehrt. Der heutige Co-Trainer unserer Herren und Trainer der F-Jugend hatte letzte Saison mit der A-Jugend der SG MSV Eisleben/Eintracht Lüttchendorf eine sehr erfolgreiche Saison und konnte Sieger der Landesliga 4 werden. Herzlichen Glückwunsch!

Posted by Daniel Selent in News 2017/18